Berufsanfängern den Rücken stärken

Nicolai Koch

Der Schritt in das Berufsleben kann eine anspruchsvolle Herausforderung sein. Vor allem für junge Menschen bedeutet dies oft eine grundlegende Veränderung des Alltags. Diese Problematik schlägt sich auch in den Ausfallszeiten am Arbeitsplatz nieder. Junge Berufseinsteiger weisen hier die höchste Quote auf. Fitbase hat die MOVE AND RELAX 2013 in Hamburg besucht und den Besuchern das Thema Ergonomie am Arbeitsplatz vorgestellt.

Barmer GEK und Betriebssportverband Hamburg kooperieren

Die MOVE AND RELAX ist eine Veranstaltung der Barmer GEK und des Betriebssportverbands Hamburg. Sie soll Berufsanfängern den Einstieg in die Erwerbstätigkeit erleichtern. Der Fokus liegt dabei auf der Gesundheit und der Leistungsfähigkeit der jungen Mitarbeiter im Betrieb. Die MOVE AND RELAX bietet allen Teilnehmern vielfältige Möglichkeiten, den eigenen Körper kennenzulernen und sich an Bewegungsmethoden und Trendsportarten auszuprobieren. Neben der Messung der Körperzusammensetzung und bspw. einem Boxtraining steht die Rückengesundheit und Beweglichkeit der Teilnehmer auf dem Programm.

Ergonomie am Arbeitsplatz

Dieses Jahr mit vor Ort war ein Team von Fitbase.de, das den jungen Berufsstartern einen Einblick in das Feld der Ergonomie am Arbeitsplatz geliefert hat. Frei nach dem Motto „früh übt sich“ hilft die MOVE AND RELAX dabei, für Bewegung und Gesundheit am Arbeitsplatz zu sensibilisieren. Damit die Berufsanfänger gestärkt in ihre Zukunft starten können.

Bleiben Sie gesund,

Ihr Nicolai Koch