Unternehmenslösungen

Senken Sie Ihren Krankenstand und steigern Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter durch eine Physio-Pause am Arbeitsplatz

Mit OfficePhysio haben Unternehmen die Möglichkeit, alle Mitarbeiter an Bildschirmarbeitsplätzen zu erreichen. Die Physio-Pause eignet sich sowohl als ergänzende Maßnahme für Unternehmen mit bestehenden Angeboten, z.B. Rückenschule oder Massagen, als auch für Unternehmen ohne Erfahrung in der betrieblichen Gesundheitsförderung.

 

Was ist OfficePhysio?

 

1. Bewegung

OfficePhysio ist ein innovatives Online-Tool, das alle Mitarbeiter in ihrer Rückengesundhiet unterstützt. Mit OfficePhysio erhält jeder User Zugang zu über 65 videogestützten Rücken-, Augen- und RSI-Übungen, dargestellt und beschrieben von Physiotherapeuten. Jeder User kann das Programm mit individuellen Einstellungen, wie Reminder- und Statistikfunktion oder Fokuswahl nach eigenen Wünschen anpassen.

2. Information

Zusätzlich erhält jeder User zum Wochenstart eine von insgesamt 52 thematisch gegliederten und aufeinander abgestimmte Wochenaufgaben, um eine hohe Nachhaltigkeit, Abwechslung und Akzeptanz zu erreichen. Die Bearbeitung der Aufgabe vermittelt Rücken-Wissen und unterstützt eine sukzessive Veränderung der Lebensgewohnheiten hin zu einem rückengerechten Verhalten.

3. Wissenschaftliche Basis

Zahlreiche medizinische Studien belegen, dass sich bereits kurze Bewegungspausen am Arbeitsplatz positiv auf die Rückengesundheit auswirken und Beschwerden verhindert werden können. Mit einfachen Übungen lassen sich Verspannungen vorbeugen und die Versorgung von Muskeln und Bandscheiben gewährleisten. Der Aufbau von Know-how wiederum hilft, den Rücken zu verstehen und korrekt zu belasten. Aus diesem Grund haben wir OfficePhysio gegründet.

 

Vorteile im Überblick

 

Hier finden Sie 10 Gründe OfficePhysio einzusetzen. OfficePhysio …

  • ist ein interaktives Lern- und Übungsprogramm für Bildschirmarbeitsplätze
  • ist ein ganzheitliches Konzept und vereint die beiden wichtigsten Pfeiler der Rückenschmerzprävention:
  • beinhaltet Bewegung (> 65 Übungseinheiten)
  • beinhaltet Informationen (52 aufeinander aufbauende Informationseinheiten)
  • dauert maximal 5 Minuten je Einheit
  • basiert auf wissenschaftlichen Studien (Forschung)
  • ist aktive Gesundheitsförderung – kostengünstig, effektiv und flächendeckend
  • ist ein echtes Präventionsangebot für typische Beschwerden wie Rückenprobleme, Verspannungen, Mausarm (RSI) und Seh-Beschwerden
  • wirkt leistungs- und konzentrationssteigernd
  • motiviert die Mitarbeiter, stärkt die Identifikation mit dem Unternehmen und den Teamspirit

 

___________________________________

* Quelle: Taufmann, Ines (2006); Proper et al. (2003); Gr⊘nningæter et al. (2007); Rota et al. (2011)